Wer ruft denn da?
Testen Sie Ihr Gehör im Luchsquiz ...
mehr
Lautäußerung

Es ist ein seltenes Ereignis, einen Luchs in freier Wildbahn rufen zu hören.

Die heiseren, rauhen Schreie lassen sich am besten mit einem langgezogenen „Aaaaoouuuuh“ beschreiben, das in gleichmäßigen Abständen mehrmals aufeinander folgt.
 

Meistens rufen die Tiere während ihrer Aktivitätszeit, also in der Dämmerung und nachts.

Um einen Luchsruf anzuhören, klicken Sie bitte auf das Symbol.

  Bitte beachten Sie:
Um das Audio zu hören, müssen Sie über eine Soundkarte, Kopfhörer oder Lautsprecher sowie über einen aktuellen Flashplayer verfügen.